18. Stuttgarter Intensivkongress
10. - 12. Februar 2022 • on site & digital
Zertifizierung

Die Veranstaltung wird bei der Landesärztekammer Baden-Württemberg als Fortbildungsveranstaltung angemeldet. Die Zertifizierungspunkte werden nach Bekanntgabe auf dieser Seite veröffentlicht.

Für die digitale Teilnahme an den Live-Sessions gilt Folgendes:
Zur Dokumentation für die Landesärztekammer Baden-Württemberg und zum Erhalt von Zertifizierungspunkten wird Ihre Anwesenheit während der Live-Sitzung mittels Tracking protokolliert. Bitte beachten Sie, dass die Vergabe der Fortbildungspunkte eine vollständige Anwesenheit bei der jeweiligen Sitzung voraussetzt. Versäumte Sessions können im Nachgang On-Demand noch verfolgt werden.

Für die on site Teilnahme in der Schwabenlandhalle Stuttgart-Fellbach gilt Folgendes:
Zur Dokumentation für die Landesärztekammer Baden-Württemberg und zum Erhalt von Zertifizierungspunkten wird Ihre Anwesenheit beim Betreten / Verlassen des Vortragssaals erfasst. Versäumte Sessions können zum Teil im Nachgang On-Demand noch verfolgt werden.

Für die On-Demand-Inhalte gilt Folgendes:
Für die CME-Zertifizierung im On-Demand-Bereich ist eine bestandene Lernerfolgskontrolle pro Sitzung Voraussetzung. Die Lernerfolgskontrolle gilt als bestanden, sobald 70% der Single-Choice-Fragen (10 Fragen, pro Frage ist nur eine Antwort korrekt) korrekt beantwortet wurden. Die Lernerfolgskontrolle wird ca. nach der Hälfte der Sitzung automatisch eingeblendet. Bei Nicht-Bestehen ist eine einmalige Wiederholung der Lernerfolgskontrolle möglich. Bei Bestehen bzw. wiederholtem Nicht-Bestehen erfolgt automatisch eine Meldung an die Bayerische Landesärztekammer.

Pflege:
Die Veranstaltung wird unter www.regbp.de (Registrierung beruflich Pflegender GmbH) eingereicht. Die entsprechenden Punkte werden nach Bekanntgabe auf dieser Seite veröffentlicht.
Als Nachweis gilt die Teilnahmebescheinigung oder das Programm. Nach Ihrem Besuch der Sitzungen erhalten Sie Ihr Pflege-Zertifikat mit den ausgewiesenen Fortbildungspunkten.

Mitarbeiter im Rettungsdienst:
Mitarbeiter im Rettungsdienst erhalten einen entsprechenden Nachweis über die geleisteten Fortbildungsstunden für das Live-Streaming zur Einreichung bei Ihrer Rettungsdienstorganisation.