17. Stuttgarter Intensivkongress
4. - 5. Februar 2021 • digital
Zertifizierung

Hinweise zur Zertifizierung

Der SIK2021 digital ist durch die Bayerische Landesärztekammer als Fortbildungsveranstaltung anerkannt.

Generell gilt:
Zur Dokumentation für die Bayerische Landesärztekammer wird Ihre Anwesenheit während der Sitzung mittels Tracking protokolliert. Bitte beachten Sie, dass die Vergabe der Fortbildungspunkte eine vollständige Anwesenheit bei der jeweiligen Sitzung voraussetzt. Nach Ihrem Besuch der Sitzungen in der AINSPlive Plattform haben Sie die Möglichkeit, sich Ihr Zertifikat mit den Fortbildungspunkten als pdf-Datei auszudrucken bzw. zu speichern (Menüpunkt: Meine Zertifikate). MCN übernimmt weiterhin (bei Vorliegen einer entsprechenden EFN-Nr.) die Übermittlung der erworbenen Fortbildungspunkte an die Bundesärztekammer.

Die Zertifikate für Ihre Teilnahme am 04.02.2021, stehen ab Freitag, 05.02.2021, 08.00 Uhr zum Download zur Verfügung.

Die Zertifikate für Ihre Teilnahme am 05.02.2021, stehen ab Freitag, 05.02.2021, 19.30 Uhr zum Download zur Verfügung.

Zertifizierungspunkte

Fortbildungspunkte für die Live Sitzungen:

Sitzungstitel Punkte
Sitzung Kongresspräsidium: Wenn die Ressourcen knapp werden – Intensivmedizin in der Krise 1
Covid-19 und Hämodynamik 1
Resilienz 1
Beatmung und Weaning bei Covid-19: Was haben wir bisher gelernt? 1
Gerinnungs- und Blutungsmanagement 1
Was Corona lehrt: Allokation knapper intensivmedizinischer Ressourcen im medizinischen Schlaraffenland 1
COVID19 in der Notfall- und Rettungsmedizin 1
Und täglich grüßt das Murmeltier – heilkundliche Maßnahmen für Notfallsanitäter? 1
Intensivpflege im Jahr 2020 1
Klinisch-ethische Entscheidungen in der Pandemie 1
Covid-19: Klinisches Bild 1
vv-ECMO-Therapie bei kontrastmittel-induziertem, nichtkardialem Lungenödem 1

Zertifizierung Rettungsdienst

Mitarbeiter im Rettungsdienst
Mitarbeiter im Rettungsdienst erhalten einen entsprechenden Nachweis über die geleisteten Fortbildungsstunden für das Live-Streaming zur Einreichung bei Ihrer Rettungsdienstorganisation.

Zertifizierung Pflege

Das Pflegepersonal erhält nur für das Live-Streaming die Punkte entsprechend den Richtlinien der Registrierung beruflich Pflegender GmbH, somit insgesamt 6 Punkte pro Tag. Als Nachweis gelten die Teilnahmebescheinigung oder das Programm. Nach Ihrem Besuch der Sitzungen haben Sie die Möglichkeit, sich Ihr Pflege-Zertifikat mit den Fortbildungspunkten als pdf-Datei auszudrucken bzw. zu speichern (Menüpunkt: Meine Zertifikate).

Registrierung für beruflich Pflegende unter www.regbp.de